So bereiten Sie Ihren Umzug effizient vor UBR UMZUG ZÜRICH – Umzugsfirma in Zürich

Bei der Planung Ihres Umzugs nach Zürich benötigen Sie einige Tipps, um den Umzug erfolgreich durchzuführen. Während professionelle Intervention die optimale Wahl bleibt, ziehen es einige Menschen vor, sich selbst zu bewegen. Unabhängig davon, ob Sie alleine umziehen möchten oder einen Fachmann suchen, in diesem Artikel bietet UBR UMZUG ZÜRICH – Umzugsfirma in  Zürich Ihnen die richtigen Methoden, um sich so gut wie möglich vorzubereiten. 

So bereiten Sie Ihren Umzug effizient vor UBR UMZUG ZÜRICH - Umzugsfirma in  Zürich
So bereiten Sie Ihren Umzug effizient vor UBR UMZUG ZÜRICH – Umzugsfirma in Zürich

Wie lange im Voraus sollten Sie sich auf Ihren Umzug nach Zürich vorbereiten?

Auch ohne Ihre neue Adresse zu kennen, können Sie sich bereits auf Ihren Umzug nach Zürich vorbereiten. Andererseits ist es notwendig, dass Sie das Datum kennen. In der Tat benötigen Sie 2 oder sogar 3 Monate Vorbereitung. Wenn Sie Mieter sind, umfasst der Mietvertrag normalerweise eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Diese Frist muss eingehalten werden, auch wenn Sie noch nicht wissen, wo sich Ihr nächstes Haus befindet. Mieten sind oft sehr gefragt, besonders für die günstigeren. Daher ist es ratsam, sich eine zu schnappen, sobald Sie eine finden. Wenn Sie Ihre Mitteilung eingereicht haben, ist es üblich, mit der Vorbereitung zu beginnen. Vor allem, wenn Sie nicht alleine umziehen, haben Sie mehr Auswahl unter den Umzugsunternehmen, bei denen Sie Angebote anfordern und vergleichen können. Sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben, können Sie jederzeit bestimmte Informationen mitteilen, nachdem Sie eine Unterkunft gefunden haben (Zugänglichkeit, Nachbarschaft, Anzahl der Stockwerke, Parkbedingungen usw.). 

Wenn Sie Eigentümer werden, sollte der Umzug nach Unterzeichnung des Kaufvertrags organisiert werden. In diesem Fall ist auch ein Zeitraum von 3 Monaten für die Ausarbeitung der Kaufverträge und die Finanzierung vorzusehen. Gleichzeitig können Sie sich auf die Operation vorbereiten. Nach diesen Schritten müssen Sie andere vorbereiten:

  • Sortieren Sie Ihre Sachen, um die Reise zu vereinfachen, indem Sie nur das bewegen, was für Sie wirklich nützlich ist. Dies wird die Kosten Ihres Umzugs nach Zürich erheblich reduzieren, da das Volumen für die Schätzung sehr entscheidend ist. Sie müssen auch weniger Gegenstände einpacken und haben mehr Platz für neue Möbel. 
  • Vergessen Sie nicht die Verwaltungsverfahren wie die Benachrichtigung Ihrer Bank über Ihre Adressänderung sowie die Post und die Steuerdienste. Erwarten Sie auch den Schulwechsel Ihrer Kinder und die Kündigung Ihrer Energieverträge. 

Der Fachmann wird sich im Prinzip um den Rest kümmern, insbesondere wenn Sie sich für ein Komplettpaket entschieden haben.

Was ist das notwendige Material für den Umzug nach Zürich?

Wenn Sie mit Hilfe eines Fachmanns umziehen, erhalten Sie das gesamte notwendige Material für Ihren Umzug nach Zürich. Andernfalls benötigen Sie vollständiges Verpackungsmaterial (Pappkartons, Klebeband, Luftpolsterfolie, Plastiktüte usw.) und einen Handwagen, um die gefüllten Kartons anzuheben.

In jedem Fall müssen Sie alle Ihre Sachen vor dem D-Day fertig packen. Versuchen Sie, alles noch eine Woche vorher fertig zu stellen, damit nur die kleinen Details übrig bleiben. Machen Sie dasselbe mit den anderen Schritten, wenn sich der Mover nicht darum kümmert (Möbel zerlegen, in den LKW laden, die alte Unterkunft reinigen …). In diesem Fall hilft Ihnen die Erstellung eines Fertigstellung Plans mit einer Frist für jede Aufgabe immens. Wenn der Mover für den Betrieb verantwortlich ist, planen Sie seine Aufgaben so, dass sie nicht für sie erledigt werden. Achten Sie auf jeden Fall besonders auf zerbrechliche und kostbare Gegenstände. 

10 Tipps zur Vorbereitung auf das Verpacken

  1. Wenn Sie Kartons haben, der Mover in Zürich Ihnen jedoch einige anbietet, bevorzugen Sie diese, da sie für den Transport besser geeignet sind, da sie dicker und widerstandsfähiger sind und daher besser zum Laden in den Karton geeignet sind LKW.
  2. Wenn Sie Ihre Kartons füllen, versuchen Sie, das Gewicht auszugleichen, indem Sie die schweren Gegenstände immer unten und die leichteren oben platzieren. Dies gleicht das Gewicht aus, verhindert aber auch, dass große Gegenstände andere quetschen. 
  3. Pack deine zerbrechlichen Gegenstände nicht in Kisten. In der Tat ist es besser, wenn sie mit Ihnen oder vor dem LKW fahren, da sie mit größerer Wahrscheinlichkeit mehr brechen als andere. 
  4. Um Ihre Installation zu vereinfachen, markieren Sie Ihre Boxen deutlich und geben Sie an, was sie enthalten und in welche Räume sie gehen.
  5. Markieren Sie durch Markieren Ihrer Kartons diejenigen, die das Wesentliche zum Auspacken enthalten (Bettwäsche-Sets, Ersatzkleidung usw.), damit Sie sie leicht finden können, ohne alle Kartons öffnen zu müssen.
  6. Verwenden Sie genügend Klebeband, damit Sie Ihre Gegenstände nicht entweichen lassen, aber vermeiden Sie es, zu viel davon zu legen, damit Sie nicht zu viel Zeit damit verbringen, es rückgängig zu machen.
  7. Grüne Pflanzen dürfen nicht in Kisten gelegt werden. Am besten transportieren Sie sie mit ihrem Topf. 
  8. Auch wenn Sie die gesamte Verpackung vor dem D-Day fertiggestellt haben, sollten Sie ein paar leere Kartons beiseite legen, um Überraschungen zu erwarten.
  9. Um Verluste zu vermeiden, die nur selten gedeckt werden, sollten kleine kostbare Gegenstände separat verpackt werden (Geld, Schmuck, kleine elektronische Geräte usw.) und auf Reisen bei sich behalten.
  10. Werfen Sie Ihre Boxen nach der Installation nicht zur späteren Verwendung weg. Sie sparen Geld. 

Erleichtern Sie Ihren Umzug mit UBR UMZUG ZÜRICH – Umzugsfirma in  Zürich! Wir können Ihnen bei den Vorbereitungen, den Verwaltungsverfahren und allen Aufgaben für einen erfolgreichen Umzug helfen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Sie können unsere Website konsultieren und uns eine Anfrage für ein Angebot senden, das Sie schnell, kostenlos und unverbindlich erhalten. Wir werden Sie bei all Ihren Verfahren unterstützen und unter allen Umständen uneingeschränkte Professionalität garantieren. 

Primärquelle