Geniessen Sie ein perfektes Wochenende in der Schweiz

Die Schweiz ist ein Land der Gegensätze, das von einem Ende zum anderen attraktiv ist. Ein Wochenende in der Schweiz kann Sie zu einem von sieben beliebten Reisezielen führen: Luzern, Basel, Kanton Waadt, Freiburg, Genf, Lausanne, Jungfrauregion und Zürich.

Orte, die man in der Schweiz nicht verpassen sollte

Warum besuchen Sie nicht für ein Wochenende in der Schweiz das für seine Banken und Kunstgalerien berühmte Zürich? Es zeichnet die Geschichte des Landes anhand seiner Gebäude und seines Nationalmuseums nach. In den Fußgängerzonen der Altstadt befinden sich die meisten historischen Stätten und Häuser aus dem 16. und 17. Der Glockenturm der St. Peterskirche beherbergt die größte Uhr der Welt und ist ein Muss.

In Genf sind das Musikinstrumentenmuseum und das Uhrmachermuseum einen Besuch wert. Drei Schlösser, die auf der UNESCO-Liste stehen (Scholoss Oberhofen, Schloss Thun und Schloss Hunegg), sind einen Halt im Süden von Bern wert.

Ein spannender Ausflug ist das Museum für ländliches Leben auf dem Ballenberg.

Der Genfersee und der Neuenburgersee sind zwei natürliche Sehenswürdigkeiten, die es bei einem Kurzaufenthalt in der Schweiz zu entdecken gilt.

Gute Plätze zum Feiern

Das Nachtleben ist lebhaft und teuer. In Zürich dreht es sich um die Niederdorfstrasse, den Rotlichtbezirk der Stadt. Die Goëthe Bar bietet gute Cocktails an. Während eines Wochenendes in der Schweiz, wenn Sie in Genf sind, gehen Sie in den Zoo und in den Kab (Underground, Elektro, Hip-Hop, Reggae, Dancehall. . . ).

 Schieben Sie in Zürich die Türen von La Mascotte auf und entdecken Sie einen Kultort, der neue Trends setzt (Rock, Elektro, Hits aus den 60er bis 80er Jahren, House- oder Live-Konzerte).

Wo Sie die besten Restaurants in der Schweiz finden

Für ein Wochenende in der Schweiz gibt es ein paar gute Adressen zu kennen. In Genf befinden sich erschwingliche Restaurants in der Nähe der Universität: Cité Jardin bietet drei Tagesgerichte an; der Gabrien kocht Barsche und lokale Saisonküche.

Nördlich und westlich des Bahnhofs Cornavin empfängt Sie die Veranda mit ihren authentischen Gerichten und der schattigen Terrasse. Das Café Suisse bietet eine kreative Küche mit frischen Produkten der Saison.

In Zürich ist der Gmüetliberg ein typisches Schweizer Restaurant, das ein sehr gutes Fondue serviert.