Problemloser Umzug nach Bern

Bereiten Sie einen Umzug mit Zuversicht vor

Ein Umzug bedeutet für die meisten von uns, in ein neues Zuhause, einen anderen Job und eine ungewohnte Umgebung zu ziehen. Die Aufregung und die Freude, neue Horizonte zu betreten, sollten nicht durch die Panik des Packens und Vorbereitens der Kisten verdorben werden. Hier sind einige Tipps für Experten:

Beginnen Sie einen Monat vor dem Umzug mit dem Verpacken bestimmter Artikel. (Kleidung, Bücher).

Legen Sie schwere Gegenstände in kleine Kisten. Kissen und Laken werden in größere Behälter gelegt.

Entfernen Sie die Lampen von den Lampen, bevor Sie sie einwickeln.

Erhalten Sie robuste Pappkartons in verschiedenen Größen. Das perfekte Mover-Kit ist in allen Geschäften erhältlich: Klebeband und Luftpolsterfolie.

Unsere Umzugsunternehmen kümmern sich um die Verpackung des Inhalts Ihrer Schränke. Sie kümmern sich um Ihre Kleidung, indem sie sie an Kleiderbügeln aufhängen, um sie in geeignete Kisten zu legen.

Vergessen Sie nicht, die Mail weiterzuleiten und alle Abteilungen zu kontaktieren, um die Adresse zu ändern.

Ein anderer Schweizer Web Profi verrät uns seine Geheimnisse, um sich gut zu bewegen:

1. Versicherung ist wichtig, wenn Sie einen Ort verlassen. Während des Transports können Brüche oder Verluste auftreten. Diese Seite gibt an, dass ihre Versicherung Kunden effektiv abdeckt.

2. Um die Arbeit der Mover zu erleichtern, wickeln Sie zerbrechliche Gegenstände selbst in Luftpolsterfolie. Lassen Sie keinen leeren Raum in Kartons, füllen Sie ihn nicht mit Kleidung oder Geschenkpapier.

3. Wenn Sie alleine mit einem Leihwagen unterwegs sind, stopfen Sie die schwersten Kisten zur Vorderseite des Fahrzeugs, um einen angemessenen Lastausgleich zu gewährleisten.

Diese Umzugsfirma befindet sich in Bern. Mit ihren 7 LKWs von 20 m³ machen diese beweglichen Handwerker ihre Vorschläge:

Kunden sollten alle Anstrengungen unternehmen, um ihre Kartons (Inhalt und Bestimmungsort) sowohl für ihre persönliche Bequemlichkeit als auch für Umzugsunternehmen zu kennzeichnen. Daher werden die Kartons bei der Ankunft an die richtigen Räume verteilt. Vermeiden Sie es nicht, alle Behälter mit Klebeband zu verschließen, um Probleme zu vermeiden, wenn ein Karton herunterfällt. Legen Sie bei Rahmen und Spiegeln ein X-förmiges Klebeband auf das Glas, um es für den Transport zu verstärken. Plasma-Bildschirme erfordern spezielle Fälle, die von Umzugsunternehmen angeboten werden. Behalten Sie Ihren Umzug sowie die Transportnummer im Auge.

Nach dem Umzug muss der Kunde prüfen, ob der Transport Schäden verursacht hat. In diesem Fall ist es erforderlich, dem Betroffenen per Einschreiben mitzuteilen, was beobachtet wurde.