So wählen Sie in Bern zwischen verschiedenen Arten von Lagereinheiten

Egal, ob Sie zwischen den Zügen zusätzlichen Stauraum benötigen, einen Platz, an dem Sie Ihren süßen DeLorean aufbewahren können, während Sie ihn wieder aufbauen, oder nur einen sicheren Platz für Ihr Hobby. Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager? Speichereinheiten sind die perfekte Antwort auf Ihr Bedürfnis nach etwas mehr Platz – solange Sie die richtige auswählen.

Das Problem ist, wenn Sie die Autobahn entlang fahren und diese Reihen von Lagereinheiten betrachten, die an der Schnellstraße vorbeifahren, sehen sie alle gleich aus … aber sie sehen nicht gleich aus. Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager? Von Innen- und Außengeräten über klimatisierte Bereiche bis hin zu speziellen Lagerungsarten gibt es viele verschiedene Arten von Lagereinheiten.

Bevor Sie eine Google-Suche starten, sollten Sie wissen, welche Faktoren bei Ihrer Recherche zu berücksichtigen sind.

Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager?

Hier sind einige der wichtigsten Überlegungen zur Auswahl einer Speichereinheit, gefolgt von einem praktischen Flussdiagramm, damit Sie Ihre Antwort leicht erhalten.

• Die verschiedenen Arten von Speichereinheiten: Auswahl

• Erläuterung der verschiedenen Arten von Speichereinheiten

• Innenlagereinheiten vs. Außenlagereinheiten

Viele Menschen kennen den Unterschied zwischen Innen- und Außenlagern nicht und denken vielleicht, dass eine Außenlagereinheit keine Tür hat. Tatsächlich ist der Hauptunterschied zwischen drinnen und draußen die Position der Tür. Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager? Bei Innenlagern betreten Sie zuerst ein Gebäude und gehen dann den Flur entlang zu Ihrer Einheit. In der Außenversion enthält das Gebäude noch mehrere Einheiten, aber Sie können Ihre von außen öffnen.

Die Vorteile einer Außenlagereinheit

Ein Außengerät bietet den großen Vorteil, dass Sie zur Tür Ihrer Speichereinheit gehen können. Sie müssen also nicht noch einmal von Ihrem Auto zur Gebäudetür zum Gerät selbst fahren – bequem und ergonomisch. Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager? Sie werden am Umzugstag definitiv Geld sparen, wenn Sie Umzugsunternehmen haben, die stundenweise abrechnen – was die meisten von ihnen tun.

Die Vorteile eines Innenspeichers

Der Hauptvorteil eines Innengeräts ist, dass Zeit nie ein Problem ist. Müssen Sie Ihre Einheit neu organisieren? Sie haben jedes Mal ein Dach über dem Kopf. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sand und Staub ÜBERALL gelangen, wenn Sie sich in einem trockenen Klima befinden, oder Schnee, wenn Sie in Buffalo, der Heimatstadt von Life Storage, leben. Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager? Ebenso reagieren Ihre Sachen bei jedem Öffnen Ihres Geräts weniger empfindlich auf äußere Elemente, wenn Sie sich im Inneren befinden.

Sie erhalten zusätzlichen Schutz zwischen Ihren Sachen und Schädlingen, Wasser und all dem oben genannten. Insider-Tipp: Alle Innengeräte sind in der einen oder anderen Form klimatisiert und weniger klimasensibel, ebenso wie Ihre Sachen im Inneren. Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager? Der Hauptgrund, warum ein Speicher Innengeräte baut, besteht darin, dass sie energieeffizienter und kostengünstiger zu warten sind.

Wenn Sie ein klimatisiertes Innengerät mit einem klimatisierten Außengerät vergleichen, ist die Miete des Innengeräts fast immer günstiger. Und wenn Ihnen die Verwendung von Aufzügen nichts ausmacht, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Einheiten in den oberen Etagen auch günstiger sind als die im Erdgeschoss. Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager? Verschiedene Arten von Speichereinheiten: Auswahl – Benötigen Sie eine Klimaanlage?

Klimatisierte Lagereinheiten

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, ob eine klimatisierte Lagerung erforderlich ist oder nicht. Wenn Sie eine Innenlagereinheit mieten, sichern Sie automatisch eine Einheit mit höherer Temperaturregelung. Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager? Große Gebäude mit einzelnen Lagern mit Türen, die auf einen Flur mit Raumtemperatur führen, reagieren nicht so empfindlich auf die Elemente wie Druckluftspeicher.

Bevor Sie zu dem Schluss kommen, dass Innengeräte klimatisiert sind und Außengeräte nicht, beachten Sie jedoch, dass dies nur die erste Variable ist. Zum einen sind nicht alle Innengeräte mit Heizung oder Klimaanlage ausgestattet. Überprüfen Sie dies daher vor der Anmietung. Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager? Andererseits sind die Außengeräte manchmal mit einer Klimaanlage ausgestattet, obwohl dies wesentlich seltener ist als bei den Innengeräten.

Ob es Sie interessiert oder nicht, hängt davon ab, wie lange Ihre Artikel gelagert werden und aus welchen Materialien sie bestehen. Wenn Sie eine Einheit für einen Monat zwischen zwei Häusern als Zwischenlager verwenden, sollte die Temperaturregelung nicht zu wichtig sein. Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager? Wenn Sie dagegen Holzmöbel über einen längeren Zeitraum lagern, sollten Sie wahrscheinlich die Temperatur und Luftfeuchtigkeit regeln, um ein Verziehen des Holzes zu verhindern.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie eine temperaturgesteuerte Lagerung benötigen? Dieser Artikel kann Ihnen helfen. Die Hauptunterschiede zwischen Lager- und Möbellager? Verschiedene Arten von Lagereinheiten: Auswahl – Spezielle Lagereinheiten wie gewerbliche Lagerung und Weinlagerung

Arten von speziellen Lagereinheiten – Ausstattung für Bastler

Ein weiterer wichtiger Faktor, der bei der Betrachtung der verschiedenen Arten von Speichereinheiten berücksichtigt werden muss, ist, ob Sie spezielle Gegenstände unterbringen oder nicht. Die Hauptunterschiede zwischen Lager und Möbellager? Zum Beispiel brauchen private Weinsammler oder Restaurants oft einen Ort, an dem sie ihre Weine aufbewahren können, bis sie sie verkaufen oder zum Feiern mitnehmen. Wenn Sie keinen französischen Luxuskeller zur Hand haben, ist ein spezielles, klimatisiertes Weinlager genau das Richtige für Sie. Unabhängig davon, ob Sie in der Weinindustrie tätig sind oder nicht, arbeiten Lagereinheiten häufig gut mit Genossenschaften zusammen.